Die Zeit der

KRAMPUS- UND PERCHTENLÄUFE

naht!

Denken Sie dran, rechtzeitig eine

EVENT-HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

für Krampus- und Perchtenläufe

abzuschließen.

Verpflichtungserklärung

Gegen die finanziellen Folgen der damit verbunden Haftungsrisiken können Sie sich im Rahmen dieser Vertrauensschaden-Haftpflichtversicherung schützen. Der Versicherer bietet Versicherungsschutz, wenn der Versicherungsnehmer für Schäden durch Handlungen und Unterlassungen von Kunden oder Gästen aus dem Titel der Haftungserklärung in Anspruch genommen wird.

Beispiel Krankenhauskosten: der Gast hat z. B. einen Unfall, bei dem Spitalskosten entstehen, die der Gast nicht zahlen kann. Der Hotelier als Aussteller der Verpflichtungserklärung kann in diesem Fall zur Kasse gebeten werden.

Beispiel Asylansuchen: der Gast will nicht in seine Heimat zurück und sucht um Asyl an. Monatelange Unterbringungs-, Verpflegungs- und medizinische Kosten in der Höhe von einigen zehntausend Euro, für die der Unterzeichner der Verpflichtungserklärung gerade stehen muss, können die Folge sein.

Versicherungssumme je Fall bis € 100.000,-
Krankenhauskosten bis € 50.000,-

Selbstbehalt pro Schadenfall € 50,-

Prämie pro Person und Jahr brutto € 2,78
Jahresmindestprämie pro Jahr € 300,-

Gemeinsam mit der Wüstenrot Versicherung AG bietet die Care Consult Versicherungsmakler Gesellschaft m.b.H. exklusiv die Vertrauensschaden-Haftpflicht-Versicherung an, mit welcher etwaige Schadenersatzansprüche aus diesem Haftungsrisiko gegen den Unterzeichner einer Verpflichtungserklärung abgedeckt werden können (subsidäre Deckung).

Haben Sie Fragen ? Dann nehmen Sie bitte hier Kontakt mit uns auf: info@careconsult.at