Haftpflichtversicherung für Bus-Reiseveranstalter

Tour Operators Care

Vermögensschaden-Haftpflicht: Versichert sind berechtigte Schadenersatzansprüche von Reiseteilnehmern wegen erlittener Vermögensminderung. Das bedeutet den Ersatz des tatsächlichen finanziellen Mehraufwands, den ein Reiseteilnehmer auf Grund einer mangelhaft erbrachten Leistung tragen musste. Mit enthalten ist auch der Ersatz entgangener Urlaubsfreuden.
Personen- und Sachschaden-Haftplficht: Ersetzt werden berechtigte Schadenersatzansprüche von Reiseteilnehmern wegen eines erlittenen Personen- oder Sachschadens.

Tour Operators Care PLUS

Zusätzlich zum Deckungsumfang der Variante Tour Operators Care gelten im Rahmen der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung auch alle Rückzahlungen für Reisemängel versichert, sofern die Leistungseinschränkung nicht durch Höhere Gewalt oder Zufall hervorgerufen wurde.

 

IHRE VORTEILE - Die Care Consult übernimmt im Versicherungsfall die Schadenbearbeitung, das heißt:

  • Prüfung der Haftpflichtfrage
  • Korrespondenz mit Anspruchstellern und mit Anwälten
  • Bezahlung berechtigter Schadenersatzleistungen
  • Übernahme der Anwalts- und Gerichtskosten
  • Abwehr unberechtigter Schadenersatzforderungen